Über uns

Seit einigen Jahren gibt es CampusGrün an der Uni Münster – nicht zuletzt dank der Unterstützung durch die Studierendenschaft stehen Ökologie, Nachhaltigkeit, Transparenz und Fairness im AStA und Studierendenparlament besonders auf der Tagesordnung.

2009 wurde unsere Gruppe gegründet und seitdem kandidieren wir erfolgreich für das Studierendenparlament (StuPa) der Uni Münster. Mit aktuell acht Sitzen im Parlament stellen wir zurzeit die stärkste Fraktion. Auch im AStA, dem Exekutivorgan der verfassten Studierendenschaft, sind wir mit mehreren Referent*innen vertreten!

Unser Ziel ist es, die Interessen aller Studierenden zu vertreten und dabei insbesondere die Themen Ökologie, Nachhaltigkeit, Geschlechtergerechtigkeit und Chancengleichheit in den Mittelpunkt zu rücken. Besonders am Herzen liegen uns zudem eine transparente politische Arbeit sowie ein faires Miteinander. Auch beschränken wir uns mit unseren Aktionen nicht nur auf die hochschulpolitischen Themen. So haben wir einen Ökoreader herausgebracht oder uns das ein oder andere Mal zu einem internen Diskussionsabend getroffen. Auch privat verstehen wir uns daher gut.

Wichtigstes Organ unserer Gruppe ist das Plenum. Einmal wöchentlich, nämlich dienstags um 20 Uhr, treffen wir uns im Grünen Zentrum (Windthorststraße 7), um uns auszutauschen, uns zu organisieren, Aktionen zu planen und durch Beschlüsse die Arbeit des AStA und des StuPa basisdemokratisch zu legitimieren.

Wir freuen uns jederzeit über neue Gesichter. Eine offizielle Mitgliedschaft gibt es bei uns übrigens nicht, allein innere Zugehörigkeit ist für uns ausschlaggebend. Zu Beginn jedes Semesters veranstalten wir auch immer ein Neueinsteiger*innen-Treffen, bei dem wir uns in lockerer Runde vorstellen möchten. Aber auch während des Semesters könnt ihr gerne jederzeit vorbeikommen! Wir freuen uns auf Euch!